Naturheilverfahren

Hier sehen Sie eine Übersicht  unserer Leistungen.

AkneNeurodermitis
AllergienSeelische Belastungen, die in den Körper eindringen
Allergisches AsthmaNeuropathien und Neuralgien
Bandscheibenvorfälleschmerzhafte Regelblutung
Burn Out SyndromReizdarmsyndrom
DepressionenRheuma
Durchfall
ErschöpfungsdepressionSchuppenflechte
FructoseintoleranzUrticaria (Nesselsucht)
Gürtelrose und wiederkehrende FieberblasenVerstopfung
HaarausfallWechselbeschwerden
Histaminintoleranzwiederkehrende Infekte
LactoseintoleranzZuckerkrankheit
Magen- und Darmentzündungen (Reizdarm, Colitis ulcerosa, unspezifische Colitis, Morbus Crohn )integrierte Kinderwunschbehandlung

Frage zu Akne-Behandlung

Worauf du selbst achten solltest!

  • Egal an welcher Akneform du leidest, du solltest deine Finger aus dem Gesicht lassen. Nicht nur das Ausdrücken von Mitessern und Pickeln ist schädlich, auch laufende generelle Berührungen sollten unterlassen werden. An den Händen befinden sich Keime, welche deine Haut nur weiter entzünden und damit den Heilungsprozess stark beeinträchtigen können.
  • Verwende speziell auf deinen Hauttyp abgestimmte Pflegeprodukte und Kosmetika! Diese müssen nicht nur antibakteriell, sondern auch hautberuhigend und entzündungshemmend wirken. Um die Talgproduktion einzudämmen, wird der Haut das überschüssige Fett entzogen, aber dabei darf die Haut nicht ausgetrocknet werden. Es empfiehlt sich, für die oft sehr fettige T-Zone (=Stirn, Nase und Kinn) eine spezielle Pflege zu verwenden.
  • Ein guter Sonnenschutz beim Sonnenbaden ist für Akne-Betroffene unerlässlich.
  • Der regelmäßige Besuch beim Kosmetiker kann das Hautbild deutlich verbessern! Neben dem professionellen Ausreinigen der Poren kann die typische Verhornung eingedämmt werden. Dazu zählen die sogenannte Mikrodermabrasion und Fruchtsäurepeelings.
  • Achte darauf, dass du dich nicht dauernd Stress-Situationen aussetzt. Stress fördert die Bildung neuer Entzündungen und Pickel. Tue dir stattdessen regelmäßig etwas Gutes, du fühlst dich wohler und deine Haut wird es dir mit einer Verbesserung deines Erscheinungsbildes danken.
  • Regelmässige Bewegung an der frischen Luft fördert einen rosigen Teint. Dazu unterstützt regelmäßige Bewegung deinen Körper, Giftstoffe gesund durch Schwitzen auszuscheiden, es muss so nicht direkt deine Haut belasten.

Wie werden naturheilkundliche Behandlungen verrechnet?

Behandlungen mit Naturheilverfahren ( Akupunktur, Darmsanierung.-Immunbehandlung, chinesische Arzneimitteltherapie, Applied Kinesiology, psychosomatische Energetik ) werden privat abgerechnet, die Krankenkasse erstattet hier die Kosten nicht. Die Kosten richten sich nach Aufwand und betragen zwischen 60.-€ und 200.-€ .

Was ist integrierte Kinderwunschbehandlung ?

Ausschließliche in vitro Fertilisation ist ohne begleitende oder vorangehende Behandlung mit Akupunktur, chinesischer Arzneimitteltherapie oder psychosomatischer Energetik manchmal nicht ausreichend.

Was ist psychosomatische Energetik

Kurz erklärt: die beste Form einer nonverbalen Psychotherapie ( Sie haben jetzt richtig gelesen), bei der unbewußte innerseelische Konflikte durch eine semiquantitative Messung sichtbar und behandelbar werden. Anzuwenden bei Depressionen, Ängsten, Zwängen und der Kombination davon. ! besonders: bei Persönlichkeiten mit auffällig vielen perfektionistischen oder narzistischen Anteilen.

Kurzdefinition: Der Perfektionist sucht die Bestätigung im Außen, der Narzist erwartet die Bewunderung von außen als logische Konsequenz der eigenen Einzigartigkeit.

Call Now Button